MKK-Echo

1. Einbruch in Arztpraxen – Hanau/ Steinheim

Fahndung

(cb) Nach dem gewaltsamen Eindringen in zwei Arztpraxen in der Ludwigstraße
sucht die Polizei nach den bislang unbekannten Tätern. Diese verschafften sich
zwischen Montagabend, 19 Uhr und Dienstagmorgen, 6.40 Uhr, Zutritt zum Hausflur
des Mehrparteienhauses und öffneten dann gewaltsam die Türen zu einer im
Erdgeschoss befindlichen Zahnarztpraxis sowie zu einer Hausarztpraxis im 1.
Obergeschoss. In den Räumen der Arztpraxen durchsuchten die Langfinder die
Schränke und entwendeten Bargeld. Anschließend hebelten sie eine Zugangstüre zu
einem Nebengebäude auf, in welchem sich ein Ladengeschäft befindet. Aus diesem
Geschäft nahmen die Unbekannten einen Tresor, in welchem sich die Tageseinnahmen
befanden, mit. Die Beamten des Einbruchkommissariats 21 in Hanau haben die
Ermittlungen übernommen und bitten um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06181
100-123.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 17. Kalenderwoche 2024
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
Unbekannter Räuber Bild 1
Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall: Wer kennt den Unbekannten?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com