MKK-Echo

Erfolgreiche Aktion für Ukraine-Pakete

bruchköbel

Auch in Bruchköbel kamen knapp 50 Pakete zusammen

In insgesamt sieben Kommunen im Main-Kinzig-Kreis konnte die Reservistenkameradschaft Hanau rund 450 Päckchen einsammeln, die Ende dieser Woche in die Ukraine gebracht werden. Die Reservisten hatten dazu aufgerufen Weihnachtspäckchen für Kinder und Menschen mit Behinderungen in dem kriegsgebeutelten Land zu sammeln. Alleine in Bruchköbel kamen laut dem Vorsitzenden der Reservisten André Kempel rund 50 Päckchen zusammen. Zusammen mit Bürgermeisterin Sylvia Braun dankt er allen Spenderinnen und Spendern aus Bruchköbel für die vielen liebevoll gepackten Päckchen. Er wird persönlich den Transport begleiten und dafür Sorge tragen, dass die Geschenke im Kreis Lemberg ankommen. Dort werden die Geschenke an ein Kinderheim und ein Heim für behinderte Menschen verteilt. Ein Teil der Geschenke soll zusätzlich weitergeleitet werden in die Frontgebiete Saporischja, Charkiw und Donezk.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungpd248 Ukrainieaktion

 

Quelle: Stadt Bruchköbel

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
bruchköbel
Großer Andrang beim Spaziergang durch den Krebsbachpark
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPM - Senioren-Union Nidderau - Traditionelles Heringsessen der Seniroen - Bild
Traditionelles Heringsessen der Senioren-Union Nidderau ein voller Erfolg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1-IMG_5739_bearb
Karibische Rhythmen – Salsa und Bachata Workshop in Nidderau

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com