MKK-Echo

Für 30 Euro einen Lieblingsbaum bestellen

Bestellzeitraum endet am 30. September – Baumausgabe erfolgt am 25. November

 Sauerstoff und Schatten lassen sich pflanzen. Es braucht lediglich einen Spaten und einen Baum. Damit künftig mehr Bäume im Stadtgebiet wurzeln und wachsen, gibt es seit 2021 die Lieblingsbaum-Aktion des Fachdienstes Klimaschutz und Klimaanpassung. Auch in diesem Jahr können Maintaler*innen dank städtischer Förderung ihren Lieblingsbaum für nur 30 Euro bestellen – wenn sie schnell sind. Die Bestellungen müssen bis 30. September aufgegeben werden.

Die Aktion findet erneut in Kooperation mit dem Arbeitskreis (AK) Streuobst statt, der die Bestellung von Obstbäumen koordiniert, während der Fachdienst Klimaschutz und Klimaanpassung für bis zu vier Meter hohe Stadtbäume zuständig ist. Die Blumenesche „Rotterdam“ wurde in diesem Zusammenhang als „Maintaler Lieblingsbaum 2023“ ausgezeichnet und steht ebenfalls im Rahmen der Aktion zur Verfügung. Die Blumenesche „Rotterdam“ ist sowohl winterhart, als auch hitze- und trockenheitsresistent und bildet im Frühjahr besonders schöne Blüten aus, die nicht nur Menschen erfreuen, sondern auch Bienen, die den Nektar gerne annehmen.

Bestellt werden können die Stadtbäume bis 30. September über ein Formular der Stadt Maintal unter www.maintal.de/lieblingsbaum. Der neue Lieblingsbaum oder die neuen Lieblingsbäume können am Samstag, 25. November, auf dem Parkplatz des Stadtteilzentrums Bischofsheim abgeholt werden. Wer einen Obstbaum haben möchte, kann sich an den Arbeitskreis Streuobst Maintal wenden. Hier kann ein gesondertes Formular von der Internetseite des Arbeitskreises heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Martin Scharping vom städtischen Fachdienst Maintal Aktiv führt zudem am Sonntag, 19. November, einen kostenfreien Baumpflanzkurs in Hochstadt durch. Eine Anmeldung erfolgt über das Bestell-Formular der Lieblingsbaumaktion oder per E-Mail an lieblingsbaum@maintal.de.

Alle Informationen rund um die Initiative „Mehr Räume für Bäume“ und die Bestellung von Bäumen gibt es auf www.maintal.de/lieblingsbaum. Bei Fragen ist das Klimamanagement erreichbar unter Telefon 06181 400-417 oder -436 bzw. per E-Mail über lieblingsbaum@maintal.de.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitung20230925 Endspurt Lieblingsbaumaktion 1

Quelle: Stadt Maintal

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279440V
Maintal macht Druck auf den RMV
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung171-Gymnasiale-Oberstufe-841b3048d93a8ed8bcfbd0df00f0694f
Gymnasiale Oberstufe: Grünes Licht für Ausbauplan
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com