Werbung:

Werbung:

Werbung:

Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? – Nidderau/Eichen

(jm) Sachschaden von über 4.000 Euro entstand bei einer Verkehrsunfallflucht,
die sich bereits in der vergangenen Woche in der Weingartenstraße zugetragen
hat. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Zeit zwischen
Mittwoch (30.11.), gegen 18 Uhr und Donnerstag (01.12), gegen 5.30 Uhr, zwei
geparkte Fahrzeuge. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr der Unbekannte die
Weingartenstraße in Richtung Westendstraße und streifte aus bislang unbekannten
Gründen einen in Höhe der Hausnummer 10 geparkten Mercedes Vito. Anschließend
soll der Unbekannte mit einem auf der anderen Straßenseite geparkten Kia Ceed
zusammengestoßen sein. Durch den Aufprall wurde der Kia augenscheinlich nach
hinten in Richtung Westendstraße verschoben. Anschließend flüchtete der
Unbekannte vom Unfallort. Hinweise nehmen die Unfallfluchtermittler unter der
Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
blaulicht
Diebe brachen Baucontainer auf - Maintal
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:
Werbung: