Werbung:

Werbung:

Werbung:

Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße – Nidderau/Heldenbergen

Polizei

(cl) Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte sowie Schaden von rund 45.000 Euro
sind die Bilanz nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 521 bei Nidderau.
Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 31-jähriger VW-Fahrer gegen 19.45 Uhr die
Bundesstraße 45 aus Richtung Niddatal-Kaichen kommend und beabsichtigte auf die
Bundesstraße 521 in Richtung Hanau abzubiegen. Vermutlich aufgrund nicht
angepasster Geschwindigkeit fuhr er in dem Auffahrtsbereich über eine
Verkehrsinsel, überquerte die Fahrbahn und kam auf der Gegenfahrspur der
Bundesstraße 521 zum Stehen. Ein 27-jähriger Skoda-Fahrer, der die Bundesstraße
in diesem Moment in Richtung Altenstadt fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig
bremsen und fuhr in die Beifahrerseite des VW. Beide Fahrer wurden leicht
verletzt. Die 19- und 29 Jahre alten Mitfahrer des VW mussten schwerverletzt in
ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zeugen werden gebeten, sich an die
Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu wenden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Schockanruf und Übergabe von Wertsachen - Nidderau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:

Werbung: