Werbung:

Werbung:
Werbung:

Diebstahl aus Lagerhalle – Schöneck

Polizei

Vier unbekannte Täter verzeichnen nach einem Einbruch am Wochenende nun
große Mengen Kupferschrott, Bauwerkzeuge und Bargeld als Beute. Auf dem Gelände
eines Fachbetriebes in der Falltorstraße in Oberdorfelden kam es im Zeitraum
zwischen Samstag, 22.30 Uhr und Montag, 3 Uhr, zu einem besonders schweren Fall
des Diebstahls. Nach ersten Hinweisen verschafften sich die mit Kapuze und Tuch
maskierten Täter gewaltsam Zutritt zur Lagerhalle, aus welcher sie Kupferschrott
im fünfstelligen Kilobereich, Bauwerkzeuge und Bargeld aus der in den
Büroräumlichkeiten befindlichen Kasse entwendeten. Aufgrund der hohen Menge
Kupferschrott wird vermutet, dass die Täter zum Abtransport ein entsprechendes
Fahrzeug verwendet haben. Wer sachdienliche Hinweise zu den vier Tätern oder
einem auffälligen Fahrzeug geben kann, wendet sich bitte an die Hanauer
Kriminalpolizei unter der 06181 100-123.

 

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Unfallflucht auf der Landesstraße 3205 - Maintal
Werbung:
Werbung:

Werbung: