MKK-Echo

Baustellendiebstahl – Hanau/Lamboy

blaulicht

Der Fokus der Täter lag auf Bauwerkzeuge und Kupferkabel. Auf einer
Baustelle in der Chemnitzer Straße in Hanau/Lamboy kam es im Zeitraum zwischen
Samstag, 16 Uhr und Montag, 8 Uhr, zu einem besonders schweren Fall des
Diebstahls. Nachdem die Täter den mit Schlössern gesicherten Bauzaun überwanden,
gelangten sie in die Tiefgarage und brachen dort die Metalltür eines Lagerraumes
auf. Aus diesem entwendeten sie mehrere Bohrmaschinen und größere Mengen
Kupferkabel. Wer zu der betreffenden Zeit verdächtige Personen beobachtet hat,
wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 zu
wenden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Hanau
Bombenfunde in Hanau: Entschärfung am Sonntag
Polizeibericht 2
Diebe brachen Container auf - Hanau/Wolfgang
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
Hanau
Verkehrsbehinderungen in Hanau am Samstagnachmittag, 24. Februar
Hanau
Vollsperrung in Kesselstadt
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com