Werbung:
Werbung:

Werbung:

Unfallflucht: Autos touchierten sich beim jeweiligen Abbiegen – Biebergemünd/Wirtheim

Am Mittwochnachmittag berührten sich an der Einmündung Frankfurter
Straße/Neu-Wirtheimer-Straße beim jeweiligen Abbiegen ein weißer Hyundai und ein
silbergrauer Pkw mit GN-Kennzeichen. Gegen 17.20 Uhr bog dessen etwa 75 Jahre
alter Fahrer von der Neu-Wirtheimer-Straße nach links in die Frankfurter Straße
ab und streifte dabei den von der Frankfurter Straße nach links abbiegenden i40.
Dessen 35-jähriger Lenker aus Gelnhausen blieb sofort stehen; an dem Hyundai
sind die linke hintere Seite und die Alufelge verkratzt. Der Verursacher jedoch
kümmerte sich nicht um den Schaden von mehreren hundert Euro und fuhr weiter.
Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem noch Unbekannten unter der
Rufnummer 06051 827-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Polizei:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Einbruch in Bäckerei - Bad Orb
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Unfallflucht: Wer beschädigte den dunkelgrauen BMW? - Bad Orb
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Einbruch - Wer kann Hinweise geben? - Bad Orb
blaulicht
Wer sah die Dieseldiebe? - Gelnhausen/Hailer
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungchristmas-market-g29954a66a_1920
Weihnachtsmärkte: Hochsaison für Taschendiebe
Werbung:

Werbung:
Werbung: