MKK-Echo

Neue Vorsitzende der Rodenbacher Integrationskommission

Seit der Kommunalwahl im Jahr 2022 besteht in Rodenbach eine Integrationskommission. Die Integrationskommission hat die Aufgabe, sich für die Interessen von Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Rodenbach mit ausländischer Staatsbürgerschaft einzusetzen.

Das Gremium besteht zur Hälfte aus fünf sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohnern mit ausländischer Staatsbürgerschaft (auch Deutsche, die die Rechtsstellung als ausländische Einwohner im Inland erworben haben oder zugleich eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen), dem Bürgermeister sowie jeweils einem Mitglied der im Gemeindeparlament vertretenen Mitglieder der Fraktionen.

In der letzten Sitzung im Februar 2024 wählte die Kommission aus ihren Reihen Frau Rosemary Puls als neue Co-Vorsitzende der Kommission und Herrn Ahmet Bagci als deren Stellvertreter. Die neue Co-Vorsitzende Frau Puls und Bürgermeister Klaus Schejna dankten, stellvertretend auch im Namen des gesamten Gemeindevorstandes, Frau Claudia Feith, die Co-Vorsitzenden bis Dezember 2023 war, für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement. Sie bedauerten, dass Frau Feith aus persönlichen Gründen ihr Amt aufgegeben hat.

Die Integrationskommission wird sich ab sofort in regelmäßigen Abständen im Rodenbacher Medientreff, Kirchstraße 9 a, zu einem Stammtisch treffen, um mit den Rodenbacher Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu kommen. Das nächste Treffen findet am 6. Mai 2024 um 19:00 Uhr im Medientreff statt. Die Kommission wird sich auch auf dem Frühlingsfest der Rodenbacher Vereine am 26. Mai 2024 in der Rodenbachhalle präsentieren und gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe der Gemeinde Rodenbach einen Stand mit leckeren orientalischen/exotischen Speisen anbieten.

Bürgermeister Klaus Schejna freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Vorsitzenden.

Bildunterschrift von rechts nach links: Bürgermeister Klaus Schejna, die neu Co-Vorsitzende Rosemary Puls, Stellvertreter Ahmet Bagci, und Christel Stolle vom Amt für Familie, Senioren und Soziales der Gemeinde Rodenbach.

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSV Katrin 22
Klavierklasse in der Kopernikusschule Freigericht
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungRadtour-2-30.05
Familienradtour an Fronleichnam
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungHintergrundbild-Laufevent-804dcb55ab08cbe44cd85ba5cbe4a999
17. Freigerichter Laufevent und 1. Inklusionslauf 2024 in Freigericht-Neuses am 26. Mai 2024
Blitzer
blitzermeldung für die 21. Kalenderwoche 2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com