MKK-Echo

Musikalisches Feuerwerk in Arbeit – BON probt für Jubiläumskonzert

Nidderau. Mit einem Trommelwirbel und einem harmonischen Klangteppich startete das Blasorchester Nidderau e.V. (BON) Mitte März voller Elan in sein Probewochenende im idyllischen Bad Kissingen. Die Bildungsstätte Heiligenhof wurde zum Schauplatz musikalischer Meisterwerke, als die Mitglieder des Orchesters mit viel Enthusiasmus und Leidenschaft ihr Repertoire für das bevorstehende Jubiläumskonzert am 4. Mai verfeinerten.
Unter der Leitung des Dirigenten Lars Schönebeck wurde das Programm für das Jubiläumskonzert mit dem Motto “Große Songs, Große Stars, Große Musik” sorgfältig ausgearbeitet. Von den fröhlichen Klängen einer lebhaften Ouvertüre bis hin zu epischen Stücken wie “Baba Yetu” von Christopher Tin, verspricht das Konzert ein wahres musikalisches Feuerwerk zu werden.
Samstagmorgen begann mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und direkt danach nahmen die Musiker ihre Instrumente zur Hand. Unter der Anleitung erfahrener Dozenten wurden knifflige Passagen herausgearbeitet, während in den Tutti-Proben die intensive Arbeit ihre Früchte trug. Mit Freude und Motivation führte Schönebeck das Orchester durch die vielfältige Orchesterliteratur, angefangen von Hits der Blues Brothers bis hin zu mitreißenden Filmmelodien aus der Welt von James Bond.
Nach dem konzentrierten Proben kam der Spaß nicht zu kurz. In netter Runde wurde am Samstagabend gespielt, gewitzelt und vor allem viel gelacht.
Der Eintritt zum Jubiläumskonzert ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei. Karten für den Preis von 12 € können an der Abendkasse sowie im Vorverkauf für 10 € bei den Orchestermitgliedern erworben werden.
Am Sonntag, den 5. Mai, hält das BON ein weiteres Glanzstück bereit. Um 15.30 Uhr findet das BONbastische Schülerkonzert statt, das nicht nur musikalische Höhepunkte verspricht, sondern auch mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl sorgt. Hier haben alle Schülerorchester des BON die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Einen großen Schliff hierfür erhalten die Werke auf der Probefreizeit, die vom 19. – 21.April auf der Burg Breuberg mit viel Spaß und Energie stattfindet.
Weitere Infos findet man unter www.blasorchester-nidderau.de

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungbon Bad Kiss 2024 8E78C1550C3Dd686C8474Eda0B50Ad0C

Quelle: FB

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_1590-a03cea5e609531c32ac7db4f21aa8def
Auf dem Kilianstädter Friedhof werden Blumenzwiebeln gesammelt

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com