MKK-Echo

Neujahrsempfang der Grünen Main-Kinzig im Zeichen der Europawahlen

Nach drei Jahren Pause haben die Grünen Main-Kinzig am Freitag, den 19. Januar 2024 erstmals wieder ins Brockenhaus Hanau zum Neujahrsempfang geladen. Knapp hundert Gäste aus Politik, Verbänden und Verwaltung folgten der Einladung.

Thomas Gassen, Co-Sprecher der Grünen Main-Kinzig, ging in seiner Begrüßung auf die unruhigen Zeiten im „Großen wie im Kleinen” ein, die wir derzeit erleben. „Die Proteste der Landwirte, der rechtsextreme Anschlag in Wächtersbach und die Recherchen von Correctiv verunsichern die Menschen und geben Anlass zur Sorge”, so Gassen. Angesichts dessen plädierte er für eine grüne Politik, die nahbar ist und durch verbesserte Kommunikation Vertrauen schafft.

Das Superwahljahr mit der Europawahl und den Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg läutete Anja Zeller, Co-Sprecherin der Grünen Main-Kinzig ein. An diesem Abend wurden Spenden für die ostdeutschen Landesverbände gesammelt, um diese in ihren Landtagswahlkämpfen zu unterstützen. „Außerdem werden wir ab dem Sommer in die benachbarten Kreisverbände fahren, um gemeinsam an den Wahlkampfständen für grüne Politik zu werben”, so Zeller.

Als Gastrednerin stimmte die aus Schlüchtern stammende Europaabgeordnete Anna Cavazzini auf die bevorstehende Europawahl ein. Mit Europa sei es wie mit der Demokratie. Beides werde von der Mehrheitsgesellschaft als selbstverständlich angesehen und doch sei es wichtiger denn je, sich für beides stark zu machen, appellierte Cavazzini an die Gäste.

Neben Cavazzini richtete auch ihr Kollege im Europäischen Parlament, Daniel Freund, den Blick der Gäste auf den Wahlkampf zur Europawahl am 09. Juni 2024. „Wir müssen als Demokrat:innen zusammenstehen und uns gegenseitig den Rücken stärken. Vor uns liegt ein enorm wichtiges Jahr für die Demokratie und wir werden gemeinsam für ein starkes grünes Ergebnis kämpfen”, so Freund.

“Die bevorstehende Wahl ist für die Zukunft Europas von großer Bedeutung und wir freuen uns, dass wir mit Anna Cavazzini und Daniel Freund zwei so engagierte Vertreter:innen bei unserem Neujahrsempfang begrüßen durften”, sagte Anja Zeller.

Thomas Gassen resümierte: “Der Neujahrsempfang der Grünen Main-Kinzig war somit nicht nur ein gelungener Start ins neue Jahr, sondern auch ein wichtiger Auftakt für den bevorstehenden Wahlkampf zur Europawahl. Die Gäste verließen den Abend mit neuer Motivation und dem festen Vorsatz, sich aktiv für eine grüne Zukunft in Europa einzusetzen”.

Quelle: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuelles aus Hessen

Newsletter 892 Ministerpräsident Boris Rhein hat den nordhessischen Düngemittelhersteller K+S

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com