MKK-Echo

Fußgängerin kam mit schweren Verletzungen in Krankenhaus – Großkrotzenburg/L3308

Polizei

Mit schweren Verletzungen kam eine 79 Jahre alte Frau aus Kahl am Main nach einem Unfall auf der Landesstraße 3308 am Donnerstagnachmittag in ein Krankenhaus. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte die Seniorin gegen 15.15 Uhr die Fahrbahn zu überqueren und übersah hierbei offenbar den heranfahrenden Renault Captur, an dessen Steuer ein 78-Jähriger Mann saß. Dieser befuhr die Landesstraße 3308 von Großkrotzenburg kommend in Fahrtrichtung Kahl am Main. Kurz hinter der Einmündung der Marie-Curie-Straße / Landesstraße 3308 es kam zum Zusammenstoß. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation in Großauheim unter der Rufnummer 06181 9597-0.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Trio beraubt Fußgänger - Großkrotzenburg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung01_Heringsessen_OV_GW_Helfer
Traditionelles Heringsessen der AWO Großauheim-Wolfgang
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKlasse 5c - Spendenübergabe Tafel
Lindenauschule unterstützt Hanauer Tafel wieder mit Sachspenden
Verkehrshinweise für Samstag und Montag: Einschränkungen während der Gedenkveranstaltungen zum 19. Februar
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com