MKK-Echo

Erste Verkehrsbilanz zu Unfällen durch Winterwetter: Mehrere Blechschäden und drei Unfälle mit Verletzten

Der erste Schnee sorgte am Montag für glatte Straßen und schlechte Sichtverhältnisse. Im Dienstgebiet des Polizeipräsidiums Südosthessen gab es insgesamt 25 witterungsbedingte Unfälle. Bei 22 von diesen handelte es sich um Verkehrsunfälle mit Sachschaden; bei drei weiteren Unfällen wurden die
jeweiligen Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Ein BMW-Fahrer war am Montagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, auf der Bundesautobahn 66 in Fahrtrichtung Schlüchtern unterwegs, als er aufgrund der glatten Straße und anhaltendem Schneetreiben die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das silberne Auto soll im Kurvenbereich über eine Leitplanke geraten und dann etwa zehn Meter die Böschung hinuntergerutscht sein. Vor einem Baum kam der Wagen schließlich zum Stehen. Die vier Insassen des Fahrzeuges erlitten leichte Verletzungen und wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei
Radfahrer beleidigte und bedrohte Autofahrer - Schlüchtern
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com