MKK-Echo

POL-F: Frankfurt – Bornheim: 56-Jähriger zeigt Hitlergruß

Polizei

Polizeibeamte hielten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (26. November 2023) in Bornheim einen 56-jährigen Radfahrer an, der den Hitlergruß zeigte und dabei “Sieg Heil” rief. Der Mann hatte zudem Alkohol konsumiert.

Während einer Streifenfahrt im Bereich der Berger Straße fiel Polizeibeamten des 6. Reviers ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrender auf, der ihnen torkelnd entgegenkam. Dieser hob in der Folge seinen rechten Arm und rief laut “Sieg Heil”. Die Beamten unterzogen den Mann anschließend einer Kontrolle.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,27 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde der 56 Jahre alte Mann später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Er muss sich nun wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com