MKK-Echo

Wer fuhr gegen den silbernen VW? – Hanau

Polizeibericht 2

(jm) Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes im Kinzigheimer Weg 130 sucht die Polizei den Verursacher des auf etwa 3.000 Euro geschätzten Schadens an einem silbernen VW. In der Zeit zwischen 13.45 und 14.20 Uhr fuhr der bislang Unbekannte vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen Heckstoßstange des geparkten Passats und machte sich anschließend aus dem Staub. Hinweise nehmen die Unfallfluchtermittler unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————– 

Weitere Blaulicht Meldungen hier 

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier  

Alle Nachrichten auch auf Facebook 

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungG577_24-027_Trafo-Transport-UW-Grosskrotzenburg_V2-1-ed726e9e233e6c5c70830739564a0a0b
TenneT liefert zweiten Transformator ins Umspannwerk Großkrotzenburg
Polizei
Taschen aus Auto geklaut: Zeugen gesucht - Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Hanau
Querung künftig auch wieder für den Radverkehr: Kinzigsteg an der Rühlstraße soll teilerneuert werden
Hanau
Vollsperrung des Milchwegs ab sofort
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com