Werbung:

Werbung:
Werbung:

Neues Löschgruppenfahrzeug für die Stadtteilwehr Eichen

Alle guten Dinge sind drei: Nachdem im vergangenen Jahr eine neue Wehrführung in Eichen gewählt und kurz darauf das neue Feuerwehrhaus eingeweiht wurde, fand nun kurz vor Weihnachten die Übergabe des neuen Löschgruppenfahrzeugs LF10 statt. Zahlreiche Gäste fanden sich am Samstag, 17. Dezember, im neuen Feuerwehrhaus Am Wiesengrund ein, als Bürgermeister Andreas Bär der Einsatzabteilung Eichen ihr neues LF10 übergab. Das neue Fahrzeug vom Aufbauhersteller Ziegler mit einem Löschwasserbehälter von 1.200 Liter wird das alte Löschgruppenfahrzeug nach fast 30 Dienstjahren ersetzen. „Hochmodern und jeden Cent für die Sicherheit unserer Bevölkerung wert“, betonte Bär in seiner Ansprache.

Insgesamt belaufen sich die Anschaffungskosten, die durch das Land Hessen, den Main-Kinzig-Kreis und dem Förderverein der Wehr Eichen finanziell unterstützt wurden, auf rund 350.000 Euro.MKK Echo Main Kinzig Kreis ZeitungFahrzeuguebergabe LF 10 Eichen 07

Stadtbrandinspektor Christopher Leidner dankte den Kameradinnen und Kameraden aus Eichen für die zahlreichen, ehrenamtlichen Stunden, die in Planung, Anschaffung und Ausbildung in dieses Fahrzeug flossen. Wehrführer Jan Weckerlein zeigte sich stolz und glücklich über das neue Fahrzeug, welches voraussichtlich knapp drei Jahrzehnte seinen Dienst verrichten soll.

Kreisbrandinspektor Markus Busanni überbrachte die Grüße vom Main-Kinzig-Kreis.

Pfarrerin Miriam Weiner segnete im Anschluss die Mitglieder der Einsatzabteilung, Jugend- und Kinderfeuerwehr und betete für eine stets gesunde Rückkehr mit dem neuen Löschfahrzeug.

 

Bild 01 : (v.l.) Pfarrerin Miriam Weiner, stellv. Stadtbrandinspektor Markus Müller, Bürgermeister Andreas Bär, Stadtbrandinspektor Christopher Leidner, Wehrführer Jan Weckerlein, stellv. Wehrführer René Seipel, Landtagsabgeordneter Christoph Degen, Kreisbrandinspektor Markus Busanni

Bild 02: Pfarrerin Miriam Weiner spricht der Mannschaft einen Segen aus, damit sie stets unfallfrei mit ihrem neuen Löschfahrzeug zurückkehren

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

 

Nidderau, 19.10.2022, Feuerwehr Nidderau, Stadtbrandinspektor Christopher Leidner

Quelle: Feuerwehr Nidderau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Schockanruf und Übergabe von Wertsachen - Nidderau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:

Werbung: