Werbung:

Werbung:

Werbung:

Kilianstädter Heimatbuch nun erhältlich: Ortsgeschichte wird lebendig gemacht

Auf großes Interesse stieß die kürzliche Veröffentlichung der neuen Ortschronik von Kilianstädten, die die Jahre 1971 bis 2021 des Schönecker Ortsteils beleuchtet. Daher ist das 216-Seiten umfassende Werk nun in weiteren Verkaufsstellen erhältlich: neben der Gemeindebücherei sind auch die Metzgerei Kropp, die Gärtnerei Müller, der Friseursalon „Kurz & Lang” und nun auch das Schreibwarengeschäft Papier Hellak in der Frankfurter Straße Verkaufsstellen.  Der Arbeitskreis Ortsgeschichte Kilianstädten wird außerdem mit einem Verkaufsstand beim Schönecker Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende am Herrnhof präsent sein.
Dem Arbeitskreis Ortsgeschichte ist es in Zusammenarbeit mit Ortsvorsteher Thorsten Weitzel und durch Unterstützung der Gemeinde Schöneck mit viel Herzblut, Arbeit und Mühe gelungen, das neue Heimatbuch im Selbstverlag herauszugeben. Es wurden viele Berichte, Bilder und niedergeschriebene Erlebnisse gesammelt und festgehalten und Ortsgeschichte lebendig gemacht. Neben der Dokumentation von historischen und politischen Geschehnissen findet man auch spannende Informationen über verschiedene Persönlichkeiten des Ortes, über Kilianstädter Gewerbebetriebe und Gaststätten sowie über Vereine und kulturelle Veranstaltungen der letzten 50 Jahre. Sicherlich wird mit diesem Werk auch die eine oder andere Begebenheit, die bereits in Vergessenheit geraten ist, wieder in Erinnerung gerufen. Am 22. Januar 1972 etwa, so ist im Heimatbuch zu lesen, wurde zum letzten Mal eine öffentliche Bekanntmachung mit dem Ortsfunk durchgeführt. Und auch oft gestellte Fragen wie „wann wurden eigentlich die Tennishalle gebaut?”, „wann wurde der Aldi an der Uferstraße eröffnet?”, „wann fand das erste Steeder Straßenfest statt?” oder „wann wurde denn der Bürgertreff eingeweiht?” findet man hier detaillierte Antworten. Das Kilianstädter Heimatbuch kann daher als schönes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen und bei den Familientreffen an den Feiertagen beim Durchblättern viele Erinnerungen wachrufen.
Quelle: AK Ortsgeschichte Kilianstädten

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Festnahme
Zwei vorläufige Festnahmen nach Raub auf Apotheke - Schöneck/Büdesheim
Polizei
Wer sah den Unfall auf der L 3347? - Nidderau
blaulicht
Diebe brachen Baucontainer auf - Maintal
schöneck
Aufruf an alle Bewohner des Rhein-Main-Gebietes die Aktionen des Bündnis lebenswertes Schöneck gegen den massiven Flächenfraß zu unterstützen
Werbung:
Werbung: