Werbung:
Werbung:

Werbung:

Weihnachtsmarkt Gelnhausen 2022

Weihnachtsmarkt Gelnhausen 2022

Kunsthandwerk, Leckereien, Musik und mehr: Vom 8. bis 11. Dezember 2022 findet der Gelnhäuser Weihnachtsmarkt auf dem Ober- und Untermarkt und in der Langgasse statt

Zwei Adventszeiten lang hatte das Christkind Pause, jetzt sammelt es schon Goldstaub für den großen Auftritt: Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, wird Gelnhausens Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner gemeinsam mit dem Christkind und himmlischen Boten um 17 Uhr den Weihnachtsmarkt auf dem Obermarkt (Adventskranz) eröffnen. Im Rahmen der Eröffnung erfolgt auch die Ehrung der 24 kleinen Künstler:innen, die in diesem Jahr die Motive für den riesigen Adventskalender an der Bürgerschule gestaltet haben.

Vor der einzigartigen historischen Kulisse der Gelnhäuser Altstadt findet der Weihnachtsmarkt 2022 vom 8. bis 11. Dezember statt. Um das Geschehen wegen der anhaltenden Corona-Pandemie etwas zu entzerren, stehen nicht nur der Obermarkt und die Langgasse als Festplätze zur Verfügung; Hüttenzauber und Lichterglanz setzen sich diesmal auch auf dem Untermarkt fort. An insgesamt etwa 50 Ständen werden Leckereien, Kunsthandwerk sowie Dekoratives und Nützliches rund ums Fest angeboten. Dabei haben die Organisatoren, die Abteilung Kultur und Tourismus der Stadt Gelnhausen, wieder Wert auf Vielfalt mit Niveau gelegt. Es gibt eine riesige Auswahl an Leckereien von Wildgulasch über Kartoffelpuffer bis Crépes und Maronen.

Vielfalt herrscht auch bei den Getränken – Glühwein, Kinderpunsch, Gelnhäuser Bier, Met, Cocktails, Dampfbier und natürlich auch anti-alkoholische Getränke stehen gegen den Durst bereit. Im Bereich des Kunsthandwerks können unter anderem Besteckschmuck, Naturkosmetik, Lama-Alpaka-Produkte, Wachserzeugnisse, Keramikprodukte, mundgeblasener Christbaumschmuck, Notenskulpturen, Trockenkränze und vieles mehr erworben werden. Auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren sich auch wieder zahlreiche Vereine und Organisationen aus Gelnhausen.

Am Freitag, Samstag und Sonntag starten jeweils um 16 Uhr am Rathaus Adventsführungen, die den Teilnehmenden beim etwa einstündigen Rundgang durch die Gelnhäuser Gassen Weihnachtsbräuche und Geschichte(n) rund ums Fest näherbringen. Zum Abschluss gibt es Glühwein. Vor der Tourist-Information erwartet Mädchen und Jungen das Märchenzelt und in der Tourist-Information werden für Kinder weihnachtliche Gesichtsmalerei und non-permanente Tatoos angeboten. Wie gewohnt sind in der Nähe der Tourist-Information auch die Sonnenhof-Lamas zu finden. Außerdem kutschiert am Samstag der Ziegen-Express die kleinen Gäste über das Marktgelände.

Alphornisten und (Jugend-)Orchester der Region werden an verschiedenen Stellen auf dem Ober- und Untermarkt auftreten, die Gruppe „Laikan“ wird mit mittelalterlichen Tänzen unterhalten und die „Moving Artists“ begeistern mit ihrer Feuer- und LED-Lichtshow. In der Ehemaligen Synagoge stimmen „Shake“ (Silke und Julian Knoll) mit sattem Gitarrensound und das Corelli-Ensemble mit Barockmusik musikalisch aufs Fest ein. Zudem findet im Kirchhof und den Sälen des Romanischen Hauses der traditionelle Adventsbasar der Marienkirchengemeinde zugunsten des Stadtladens und der Sanierung der Kirchmauer statt (Freitag 17 bis 20 Uhr, Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr).

Es gibt keine Parkmöglichkeiten in der Altstadt. Marktbesucher:innen werden gebeten, das Parkhaus Stadtmitte (kostenpflichtig) zu nutzen. Parkplätze stehen auch einige Gehminuten vom Markplatz entfernt, an der Bleiche, am Hallenbad, an der Stadthalle und am Uferweg zur Verfügung.

Das komplette Programm ist unter www.gelnhausen.de/weihnachtsstadt-gelnhausen abrufbar.

Kurzfristige Programmänderungen sind aufgrund der Pandemie-Lage möglich.

Christkind mit Engeln: In Gelnhausen kommt das Christkind höchstpersönlich zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Archivfoto: Roland Adrian

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Panorama: Hüttenzauber, Lichterglanz und Musik stimmen vom 8. bis 11. Dezember beim Weihnachtsmarkt in Gelnhausen aufs nahende Fest ein. Archivfoto: Roland Adrian

Ziegengespann: Wieder dabei: Am Samstag erfreut das Ziegengespann nicht nur die kleinen Marktbesucher.

MKK Echo Main Kinzig Kreis ZeitungScreenshot 2022 11 30 152054

Quelle: Elke Weigelt

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFFw LED2
Hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für die Feuerwehr von der SV SparkassenVersicherung
Gründau
Wasserversorgung Gründau Reduzierung der Chlorung hat begonnen
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung046 Förderbescheide StS Sauer
„Durch die Modernisierung des Fahrzeugbestands vor der Lage sein“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIllegale Müllablagerung Rothenbergen
Illegale Müllablagerung Ein Fall besonderer Dreistigkeit
Werbung:

Werbung:

Werbung: