Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Adventskonzert in der Stiftskirche

Die ganze Welt wartet auf Freudiges, auf Frieden und auf Weihnachten.
Daher darf auch in diesen unruhigen Zeiten die passende Musik zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit nicht fehlen!

Die Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V. lädt herzlich zu ihrem Adventskonzert am 26.11.2021 um 18 Uhr in die Stiftskirche in Windecken ein.
In einer Zeit, die zunehmend geprägt ist von Sorgen und Unsicherheit, möchte der Verein in der Kirche einen Platz zum Innehalten, Erinnern, Lauschen und Mitsummen und Mitsingen schaffen. Die Sängerinnen und Sänger des Kinderchores „Bunte Töne“, des Jugendchores „Klangfarben“, des Popchores „niddersound“ und des Stammchores (Männer, Frauen- und gemischter Chor) präsentieren auch in diesem Jahr wieder die schönsten Melodien zur Weihnachtszeit.
Für das erste Adventskonzert vor Publikum, seit Beginn der Pandemie, bereiten die Sängerinnen und Sänger des Stammchores als besonderes Highlight die Kirchberger Weihnachtsmesse vor. Eine wunderschöne Messe aus der Feder von Lorenz Maierhofer die berührt und zum Mitsingen einlädt.
Ob traditionell besinnliche oder moderne beschwingte Weihnachtslieder, für jede Stimmung und jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Zu Beginn der Adventszeit durchatmen, die Sorgen und Unsicherheiten für einen Moment vergessen, in (vor-)weihnachtliche Stimmung kommen, die Vorfreude auf’s Fest genießen – das möchte die Sängervereinigung gerne mit ihrem Publikum teilen. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei! Der Verein freut sich jedoch über eine Spende für die Jugendarbeit.

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

 

Quelle: Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Unfall mit sechs Verletzten - Schöneck
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
Polizei
Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße - Nidderau/Heldenbergen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? - Nidderau/Eichen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8079
Minifeuerwehr Schöneck: Kleine Bäcker, große Plätzchen im Ortsteil Kilianstädten
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: