MKK-Echo

Nach Unfallflucht: Polizei sucht roten Wagen – Autobahn 66/Langenselbold

blaulicht

(fg) Nach einer Unfallflucht am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 66 im Bereich
des Langenselbolder Dreiecks suchen die Ermittler der Unfallfluchtgruppe einen
roten Wagen. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 54 Jahre alte Frau aus
Schaafheim gegen 13.15 Uhr in ihrem Skoda Fabia auf der Autobahn 66 in
Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Der Fahrer eines roten Autos sei dann von der
parallel verlaufenden Autobahn 45 aus bisher unbekannter Ursache nach links auf
die Fahrspur der 54-Jährigen gefahren, sodass es zur Kollision kam. Hierbei
wurden die Fahrerin sowie der 60 Jahre alte Beifahrer leicht verletzt. Der
entstandene Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Der Unfallverursacher
entfernte sich anschließend von der Unfallstelle und fuhr in Richtung der
Autobahn 45 (Erlensee) weiter. Beim Unfallverursacher soll es sich um eine
jüngere männliche Person mit kurzen blonden Haaren handeln. Hinweise werden
unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegengenommen.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Einsatzbericht 2
Brand in leerstehendem Gebäude - Erlensee/Langendiebach
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024Tage-der-Orientierung-d645f70b05719e7ff351649d6837f29f
Tage der Orientierung der Kopernikusschule Freigericht:Wie sieht meine Zukunft aus? Wie nutze ich meine Zeit? Wer will ich sein?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024Flughafen-85bc34064e89ab1da21ba30fcdefd4be
Mega Airport live: Klasse G5f der Kopernikusschule erkundet den Frankfurter Flughafen
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 17. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-Unternehmer-in-die-Schule-a892e4cb606ad29daad132953dea087e
Brücke zwischen Wirtschaft und Schule festigen: Großer IHK Aktionstag an der Kopernikusschule Freigericht
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com