Jannik Trunk

Maintal: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

maintal

Werbung:

Der Maintaler Stadtladen lädt zur öffentlichen Fundsachenversteigerung am 7. Juli ein

 

Der Stadtladen Maintal wird nach zweijähriger Pause wieder seine Fundsachen versteigern. Corona-bedingt fand seit 2019 keine öffentliche Versteigerung mehr statt. Die Versteigerung beginnt am Donnerstag, 7. Juli, um 17 Uhr auf dem Parkplatz des Bürgerhauses Hochstadt.

Interessierte können auf Fahrräder, Uhren, Modeschmuck und andere Fundsachen, wie zum Beispiel ein Quad bieten. Dabei kommen ausschließlich Fundstücke zur Versteigerung, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten bereits abgelaufen ist.

Die Fundgegenstände können bereits eine Stunde vor Beginn der Versteigerung besichtigt werden. Alle Artikel können nur während der Versteigerung gegen Bargeld erworben werden, sonstige Bezahlarten sind nicht möglich.

Quelle: Stadt Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: