Werbung:
Werbung:

Werbung:

Wandertour „Quellwinkel Kinzig“ mit dem Ski- und Wanderclub 1940 Windecken

Es sollte am 19.06. mit 35 Grad ein sonniger und sehr heißer Sonntag werden, aber dies hielt die 25 Wanderlustigen nicht ab, im Spessart 15 km und ca. 300 Höhenmeter gemeinschaftlich zu meistern. Start war am Waldschwimmbad in Sterbfritz. Der Rundweg führte durch das Schlüchtener Becken, eine wellige offene Landschaft zwischen Spessart, Vogelsberg und Rhön. Über Höhenzüge und Weitblicken sowie über offene Feldwege ging es nach Weiperz. Zur Stärkung wurde im Gasthaus „Döppler“ eingekehrt. Im dortigen schön kühlen Saal bei kühlen Getränken und sehr gutem Essen wurde wieder Kraft getankt für die folgenden 6 km. Diese führten größtenteils über offene, sehr sonnige Feldwege. Somit war der Zwischenstopp an der Kinzigquelle ein Genuss, denn das kalte Wasser sorgte für eine wunderbare Abkühlung. Nun war es nicht mehr weit zurück zum Ausgangspunkt und ein jeder freute sich nach diesem sehr heißen Tag auf die Dusche zu Hause.

Die nächste Wanderung findet am Sonntag 24.07.22 im Taunus statt. Weitere Informationen unter www.scw-nidderau.de

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Quelle: Roland Langlitz

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
schöneck
Rechenzentrum in Schöneck - Kilianstädten
Werbung:
Werbung:

Werbung: