Werbung:
Werbung:
Werbung:

86-Jähriger kracht mit Auto in Getränkemarkt – Bruchköbel

Eine zerstörte Fensterfront und gut 8.000 Euro Schaden sind das Resultat
einer offensichtlichen Verwechslung zwischen Gas- und Bremspedal auf dem
Parkplatz eines Getränkemarktes am Dienstagabend in Niederissigheim. Gegen 18.15
Uhr war ein 86-Jähriger mit seinem Golf auf dem Parkplatz in der
Heinrich-Böll-Straße unterwegs, als er wohl beide Pedale verwechselte und mit
hoher Geschwindigkeit mit der Wagenfront in die Fassade krachte. Nach bisherigen
Informationen wurde dabei glücklicherweise niemand verletzt. Hinter der
Glasfront gingen unzählige Glasflaschen zu Bruch.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
schöneck
Rechenzentrum in Schöneck - Kilianstädten
Werbung:
Werbung:
Werbung: