Jannik Trunk

Einbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen – Bruchköbel

Werbung:

Zwei Einbrecher verschafften sich am frühen Donnerstagmorgen durch das
Einschlagen der Glasschiebetüren Zugang zu einem Einkaufsmarkt in der
Heinrich-Böll-Straße und stahlen dann die im Kassenbereich gelagerten
Zigarettenvorräte. Kurz vor 3 Uhr waren die Unbekannten zugange, schlugen
offenbar mit einem Vorschlaghammer gegen die Eingangstüren, bis sich diese
öffneten und begaben sich anschließend in den Verkaufsraum. Nachdem sie sich
über die Zigaretten hergemacht hatten, flohen sie mit ihrer Beute. Der
entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte jedoch
mehrere tausend Euro betragen. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas von dem
Zigarettenklau mitbekommen haben, sich bei der Kriminalpolizei in Hanau unter
der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: