StartRegion 2Sommerlicher Ausflug der Bezirksgruppe Hanau des Blinden- und Sehbehindertenbundes Hessen e.V. nach...

Sommerlicher Ausflug der Bezirksgruppe Hanau des Blinden- und Sehbehindertenbundes Hessen e.V. nach Bad Nauheim

Die Mitglieder der Bezirksgruppe Hanau des Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen e.V.  haben am 23.06.2023 einen Ausflug nach Bad Nauheim unternommen. Nachdem tags zuvor ein Unwetter über Hessen vorüberzog, konnte leider das ursprüngliche Ziel – der Stadtteil Steinfurth- nicht anvisiert werden, da die Führung im Rosengarten abgesagt wurde.

Mit viel Engagement von Achim Becker, Teil des Leitungsteams der Bezirksgruppe, wurde kurzfristig eine Alternative organisiert und so konnten die Mitglieder eine Führung durch Bad Nauheim genießen. Bevor es jedoch mit der Führung los ging, stärkte sich die Gruppe bei einem Mittagessen. Dann ging es bei bestem Sonnenschein los. Die blindengerechte Führung führte durch die mit bunten Herzen dekorierte Innenstadt, vorbei an den Gradierwerken und wieder zurück in die Innenstadt, um den dort eigens angelegten Rosengarten nahe der Dankeskirche bewundern zu können. Die Gruppe konnte dann auch noch einen Schnappschuss mit der Bronze-Statue von Elvis machen um dann den Tag gemütlich in einem Café ausklingen zu lassen, bevor es zurück nach Hanau gibt. Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen und Terminen erhalten Sie über das Büro der Bezirksgruppe Hanau sowie auch auf der Homepage der Bezirksgruppe unter www.tibsev.de

Haben Sie generell Fragen zu den Themen Sehverlust, Hilfsmittel und Alltagsbewältigung? Dann melden Sie sich gerne bei uns und wir vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin. Sie erreichen uns unter 06181/956663 oder per E-Mail unter s.schaefer@blickpunkt-auge.de

Quelle: Silvia Schäfer

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten