MKK-Echo

E-Scooter kollidiert mit Auto – 18-Jähriger verletzt – Sinntal/Sannerz

Am Montagnachmittag ereignete sich in Sannerz ein Verkehrsunfall auf der Lindenstraße/Ecke Tannenweg, bei dem ein 18 Jahre alter E-Scooter-Fahrer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen befuhr, gegen 16.05 Uhr, ein 19-Jähriger mit seinem Audi C 4 die Lindenstraße in Richtung Sterbfritz. In Höhe der Einmündung Tannenweg kreuzte ein 18-jähriger mit seinem E-Scooter die Lindestraße und es kam zur Kollision mit dem Auto. Hierbei erlitt der Scooter-Nutzer eine Platzwunde am Kopf und kam zur Abklärung in ein Krankenhaus. Ersten Angaben zufolge soll der Zweiradfahrer das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet haben. Zudem war kein gültiges Versicherungskennzeichen an dem E-Scooter angebracht, sodass der Verdacht des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz besteht. Der entstandene Schaden wird auf 1.300 Euro geschätzt.

In diesem Zusammenhang gibt die Polizei nochmals allgemeine Hinweise zur Nutzung von E-Scootern: Es gibt keine Helmpflicht, aber Sie schützen vor Verletzungen.Deshalb empfehlen wir: Tragen Sie den Kopfschutz! Wenn Radverkehrsflächen (wie z. B. Radwege) vorhanden sind, gilt es, diese zu befahren. In allen anderen Fällen muss auf der Fahrbahn gefahren werden. Gehwege dürfen weder zum Fahren noch zum Abstellen der Scooter benutzt werden. Zudem sind E-Scooter versicherungspflichtig, sodass Sie ein Versicherungskennzeichen anbringen müssen und eine Betriebserlaubnis für das Zweirad brauchen. Damit auch weiterhin alle Verkehrsteilnehmer sicher ans Ziel kommen, appelliert die Polizei an die ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-296 Hühnermobil
Zwei Hühnermobile im Grünen bieten Platz für jeweils 1500 Legehennen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279131V-c6e159b0b421cff85f305ccd8b22f522
Klimaschutz und Wettbewerb
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKinobesuch-der-paed
Pädagogischer Impuls - Gemeinde Gründau lädt ihre Fachkräfte zu besonderem Kinobesuch ein
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com