MKK-Echo

Ein besonderes Erlebnis fürs Osternest

Brüder Grimm Festspiele feiern Ostern mit 15 Prozent Rabatt
Auch für Märchenfans hat der Osterhase in diesem Jahr etwas Schönes im Gepäck. Von Karfreitag, 29. März, bis einschließlich Ostermontag, 1. April, gewähren die Festspiele einen exklusiven Osterrabatt von 15 Prozent auf das gesamte Programm der kommenden Spielzeit. Eine ideale Gelegenheit für alle, die ein besonderes Erlebnis im Osternest verschenken möchten.

Auf dem Spielplan steht das gefühlvolle Musical „Die Gänsemagd”, das sich mit den Themen Erwachsenwerden, Verzeihen und wahre Freundschaft auseinandersetzt. Ebenfalls im Amphitheater ist das Schauspiel mit Musik „Sterntaler” zu sehen, in dem es um die Hoffnung auf Wunder und die Macht des Wünschens geht. Als drittes Märchen bietet die Festspiele „Der gestiefelte Kater”, das bekannte Märchen, das auf humorvolle Weise die Geschichte eines schlauen Katers und eines verträumten Müllerssohns erzählt.

Außerdem inszeniert Frank-Lorenz Engel in der Reihe „Grimm Zeitgenossen” die größte Liebesgeschichte aller Zeiten: „Romeo und Julia”. In der Reihe „Junge Talente” wird „Tschick” gezeigt, eine bewegende Roadstory nach Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman über Identität und Freundschaft. Auch das umfangreiche Rahmenprogramm der Festspiele gibt es bis einschließlich Ostermontag mit 15 Prozent Ermäßigung.

Aufgrund der Feiertage sind die Vorverkaufsstellen geschlossen. Die Ermäßigung kann jedoch unkompliziert online unter www.festspiele-hanau.de und www.frankfurt-ticket.de genutzt werden.

Pressekontakt: Güzin Langner, oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung277528V-a2fef9f28670fb24df538eb8c8b3c679
„Stadthof Hanau“ liegt bei Namensfindung für das ehemalige Kaufhof-Gebäude vornw
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com