MKK-Echo

Tim Frühling auf Mörderjagd

Der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V. präsentierte eine spannende Lesung

Nidderau. Am Freitag, den 15. März versammelten sich Buchliebhaber und Krimifans gleichermaßen in der vollbesetzten Stadtbücherei Nidderau, um einen besonderen Abend mit Tim Frühling zu erleben. Der vielseitige Hr1 Moderator, Buchautor und Wetteransager im hr-Fernsehen und in der ARD präsentierte in gewohnt spritziger Manier Auszüge aus seinem neuesten Werk “Der Kommissar in Wanderschuhen”.
Mit einer Fülle von Stimmen und Dialekten fesselte Frühling das Publikum von Anfang an und entführte es auf eine abenteuerliche Reise durch Berg und Tal. Sein sommerlicher Wanderkrimi mit schwarzem Humor verspricht nicht nur Spannung pur, sondern auch jede Menge Unterhaltung.
In “Der Kommissar in Wanderschuhen” begleiten die Leser das frisch verliebte Ermittlerpaar Daniel Rohde und Brigitte Schilling auf eine scheinbar harmlose Gruppenwanderung in der idyllischen Rhön. Doch als die Wandergruppe auf eine Leiche stößt, wird aus dem Ausflug eine gefährliche Ermittlung, bei der jeder der Gruppenmitglieder verdächtig ist.
In der Pause hatten die Gäste die Gelegenheit, sich ein Buch des Autors zu sichern und es persönlich signieren zu lassen. Der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau e.V., der in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen feiert, organisierte die Lesung. Sie war zweifellos ein Highlight für alle Literaturbegeisterten und zeigt einmal mehr, wie Bücher Menschen zusammenbringen und für spannende Unterhaltung sorgen können.
Tim Frühling selbst hob die Bedeutung der Stadtbücherei Nidderau hervor, die seit 1996 in einem der schönsten Bibliotheksgebäude Hessens beheimatet ist. Sein Werk “111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss” würdigt die Einzigartigkeit dieser Institution, die sowohl ein Ort der Bildung als auch der Begegnung ist.
Der Förderverein ist auf der 22. Buchmesse-Main-Kinzig in die Willi Salzmann Halle vom 20. – 21. April mit einem großen Bücherflohmarkt vertreten.
Weitere Infos findet man unter www.foerderverein-stadtbuecherei-nidderau.de

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_1590-a03cea5e609531c32ac7db4f21aa8def
Auf dem Kilianstädter Friedhof werden Blumenzwiebeln gesammelt

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com