MKK-Echo

Unfallflucht innerhalb fünf Minuten – Erlensee

Polizei Fahndung

(jm) Innerhalb von fünf Minuten ereignete sich am Samstagabend auf dem Parkplatz
eines Einkaufmarktes in der Leipziger Straße eine Unfallflucht, bei der ein
geparkter Audi angefahren wurde. Zwischen 18.30 und 18.35 Uhr beschädigte ein
Unbekannter den grauen A 4 an der linken Seite im Bereich der Scheinwerfer und
machte sich anschließend aus dem Staub. Der entstandene Schaden wird auf mehrere
hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich auf der Polizeistation Hanau
II unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20240214_083120
Aschermittwochsgottesdienste der Kopernikusschule: Religionsgruppen gestalten Gottesdienste
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFoto Trujillo
Kopernikaner intensivieren deutsch-spanische Beziehungen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPXL_20240218_110857330
TV 1886 e.V. Langenselbold erreicht magische Zahl
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-02-14_Header VU-Klemm L 3271
Verkehrsunfall, eingeklemmte Person-Langeselbold
Hasselroth
Seniorenausflug der Gemeinde Hasselroth nach Veitshöchheim
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com