MKK-Echo

Stimmungsvolle Adventsfeier der Bürgerhilfe Maintal

Die Bürgerhilfe Maintal lud ihre Mitglieder am 5. Dezember zu einem fröhlichen Adventsnachmittag ein. Verwöhnt wurden die Gäste mit einem vorweihnachtlichen Programm, leckeren Kuchen und Plätzchen.

Maintal, Dezember 2023 – Die Adventsfeier ist eine beliebte, vorweihnachtliche Tradition der Bürgerhilfe Maintal. Die Mitglieder freuen sich Jahr für Jahr auf diesen besonderen Nachmittag. Am 5. Dezember war es wieder soweit. Ein liebevoll zusammengestelltes vorweihnachtliches Programm mit leckeren Weihnachtsnaschereien lockten rund 120 Mitglieder ins evangelische Gemeindezentrum und stimmte diese auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Fäden bestens in der Hand, sorgte das Organisationsteam um Ursula Aurbek, Armin Heymann und Michael Gruhn für ein abwechslungsreiches Programm.

Ob Zimtsterne, Vanillekipferl und Bethmännchen oder Apfelkuchen und Nusstorte – bei einem Angebot von über 30 verschiedenen süßen Verführungen am Büfett hatten die Gäste die Qual der Wahl. So mancher Gast griff viel öfter zu als eigentlich geplant. Doch wer kann denn da bei so vielen Köstlichkeiten schon widerstehen –zumal die Damen vom Cafe Kaffeeklatsch und des Bürgerhilfe-Büros beim Backen ihr Bestes und eine gehörige Portion Liebe mit in die Zutaten gegeben hatten. Zusätzlich adventliche Atmosphäre schaffte der von den Damen weihnachtlich geschmückte Saal.

Den Nachmittag eröffnete der Sprecher des Vorstands der Bürgerhilfe Wilfried Siegmund. Oberbürgermeisterin Monika Böttcher richtete danach ein großes Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Der Nachmittag ging abwechslungsreich weiter. Stimmungsvoll intonierte Ursula Aurbek zusammen mit den Anwesenden “Kling Glöckchen, klingelingeling” und Dieter Gorda erfreute mit einer unterhaltsame Weihnachtsgeschichte. Dann wurde es tänzerisch: Die Kinder der Ballettschule Conen gaben eine kleine Tanzvariation zum Besten; großen Beifall gab es auch für die Darbietung der Kindertanzgruppe “Die Hübber” des HMV Edelweiß, begleitet von Caro Suk. Danach tanzten die Mini Majorettes begleitet von Katy Keller. Dem Nikolaus gefielen die Tänze so gut, dass er sich mit einem kleinen Geschenk bei den kleinen Tänzerinnen bedankte. Schließlich sorgte die Weihnachtsgeschichte – gelesen von Brigitte Loewen – für noch mehr vorweihnachtliche Einstimmung. Ausklang fand der Nachmittag mit Liedern vorgetragen vom Gesangsverein “Good News Bischofsheim” unter der Leitung der Kantoratsleiterin der Evangelischen Kirche Bischofsheim, Andrea Tetens. Beim Abschlusslied sangen alle im Saal festlich mit!

Die Bürgerhilfe Maintal bedankt sich nochmals herzlich bei allen, die zum Gelingen dieses Adventsnachmittags beigetragen haben. So entstand eine schöne Weihnachtsstimmung, eine Zeit voller Vorfreude und gespannter Erwartung mit der die Gäste schließlich nach Hause gingen.

Quelle: Stefan Prinz

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
bruchköbel
Sperrung wegen Wasserrohrbruch
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitunghav_café welcome12_cf_Bildgröße ändern
Offizielle Eröffnung des Café Welcome: Ein neues Zentrum für das „Miteinander Füreinander“ im Herzen der Windecker Altstadt!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPM - Senioren-Union Nidderau - Traditionelles Heringsessen der Seniroen - Bild
Traditionelles Heringsessen der Senioren-Union Nidderau ein voller Erfolg

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com