MKK-Echo

Nach Unfallflucht: Polizei sucht grauen Kleinwagen – Gelnhausen

Polizei

(fg) Auf rund 1.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der am Mittwochmorgen in der Wilhelm-Schöffer-Straße im Einfahrtsbereich des Mitarbeiterparkplatzes durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer verursacht wurde. Ein Honda-Fahrer stand nach eigenen Angaben gegen 8 Uhr an der Schranke zum Mitarbeiterparkplatz und wartete auf das Parkticket. Währenddessen sei ein grauer Kleinwagen vorbeigefahren und habe den Honda touchiert. Das Auto, das an der vorderen Beifahrerseite Beschädigungen aufweisen müsste, sei einfach davongefahren. Hinweise bitte an die Wache der Polizeistation in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————— 

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier 

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier  

Alle Nachrichten auch auf Facebook 

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Südosthessen (ots) - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 49. Kalenderwoche 2023
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung50_AWO_RoRo_WFeier_2023_Kinderchor
Grundwerte „Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit Solidarität und Toleranz“ bestimmen die Vereinsarbeit der AWO.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungRettungsmedaille
Die Gemeindeverwaltung informiert
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_0012
Gelnhäuser Nachwuchstalente schnuppern erste Wettkampfluft
Gelnhausen
Schneebruchgefahr: Stadtwald gesperrt
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com