MKK-Echo

Bruchköbeler Hallenbad ist ab 4. Oktober geöffnet

Neue Startsprungblöcke warten auf Besucherinnen und Besucher

Nach einem eher verregneten Sommer 2023 verabschiedete sich das Freibad Bruchköbel in die Winterpause. Die Mitarbeitenden kümmern sich nun um die Winterfestigkeit des Freibades und die Vorbereitung zur Hallenbadsaison. Am Mittwoch, 4. Oktober, um 8 Uhr, soll das Hallenbad öffnen.

„Wir freuen uns, dass trotz der vielen Regenfällen und baulichen Maßnahmen während des Sommers unser Bad relativ gut besucht war“, resümiert Bürgermeisterin Sylvia Braun und ergänzt: „Denn die Stadt Bruchköbel hält am Schwimmbadbetrieb fest und ist für verschiedene Modernisierungsmaßnahmen bereit.“

Während der Sommerzeit gab es im Hallenbad bereits eine Modernisierung. Die bisherigen Startsprungblöcke wurden gegen moderne, wettkampfzugelassene Blöcke ersetzt. „Damit kommen wir unserem Ziel der Ausrichtung zu einem Sportbad einen Schritt näher“, freut sich Erster Stadtrat Oliver Blum. Mit den neuen Startblöcken haben die Schwimmvereine eine Möglichkeit für höherklassige Wettkämpfe auf der Kurzbahn von 25 Metern. Zusammen mit der Tribüne bietet das Bruchköbeler Bad nun beste Voraussetzungen für sportliche Wettkämpfe.

Aufgrund der Hallenbadschließung in der Nachbarkommune Erlensee wurde den dortigen Schulen die Nutzung des Bruchköbeler Hallenbades zum Schulschwimmen ermöglicht. Hierdurch kommt es zu einzelnen Einschränkungen in der Bahnbelegung an den Vormittagen.

Deswegen können die Badegäste ab diesem Jahr nun auch sonntags das Bad nutzen. Eine Nutzung durch die Vereine ist sonntags nicht vorgesehen, so dass die Badegäste in Ruhe ihre Bahnen ziehen können. Das Hallenbad wird sonntags in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr zur Verfügung stehen.

Quelle: Stadt Bruchköbel

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279440V
Maintal macht Druck auf den RMV
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung171-Gymnasiale-Oberstufe-841b3048d93a8ed8bcfbd0df00f0694f
Gymnasiale Oberstufe: Grünes Licht für Ausbauplan
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com