MKK-Echo

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall – BAB 45- Gemarkung Neuberg

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, auf der Autobahn 45 in Richtung Gießen. Zwischen den Anschlussstellen Langenselbold-West und Hammersbach bemerkte ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Glauburg vermutlich zu spät, dass ein vor ihm fahrende VW abbremsen musste. Der Ducati-Lenker, der auf der linken Spur unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr auf den Pkw auf. Der Biker stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Die 53-jährige Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die Autobahn musste in Richtung Gießen bis 20.10 Uhr voll gesperrt werden.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
blitzermeldung für die 21. Kalenderwoche 2024
Polizeibericht 2
Trio nach Baustellendiebstahl vorläufig festgenommen - Erlensee/Rückingen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung01_Verkehrsschau_Rodenbach_2024-ef03141e2ba12e42c76ad527a111671d
Verkehrsschau in Rodenbach mit neuen Ergebnissen Ziel: Verbesserung der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Verkehrsunfällen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungRadtour-2-30.05
Familienradtour an Fronleichnam
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungLions-an-der-Glasarche-5ae2b5fb140feef3be89fbfad1a793d3
Lions Club Nidderau spendet 1.000 Euro für das Glasarche-Projekt
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com