MKK-Echo

Neue Vortrags- und Mitmachreihe “Gemeinsam Gärtnern” beim OGV Eichen 1902

Der Obst- und Gartenbauverein Eichen 1902 (OGV) hat sich in den letzten Jahren vor allem durch sein Engagement im Obstbau einen Namen gemacht. Die Presse berichtete über erfolgreich durchgeführte Schnittkurse mit unseren aktiven Mitgliedern und Pflanzaktionen für unsere Baumpaten.

Dank der verschiedenen Initiativen konnte der OGV in den letzten Jahren einen rapiden Anstieg der Mitgliederzahl verzeichnen. Nun möchte er insbesondere die jungen Familien mit neuen Angeboten integrieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema “Gemeinsam Gärtnern”!

Im Februar fand bereits ein Vortrag zum Thema “Bunte Vielfalt statt grüner Einfalt: Einführung in Waldgärten und Permakulturen” statt. Anschließend gab es Besichtigungen privater Gärten, bei denen gezielte Fragen zur Bodenqualität und den verschiedenen Pflanzzyklen diskutiert wurden. Gemeinsam haben wir zudem an einem von der Stadt Nidderau zur Verfügung gestellten Gelände entlang der Nidder eine “Benjeshecke” errichtet. Diese dient als Lebensraum für zahlreiche Vogelarten, Kleinsäuger und Insekten und trägt somit zum Natur- und Umweltschutz bei. Kürzlich stand das Thema “Bokashi – effektive Mikroorganismen” für den Garten auf dem Programm.

Alle Veranstaltungen wurden fachlich von unserem Vereinsmitglied Conny Stauffenberg begleitet. Als Diplom-Agraringenieurin und Gartenbaupädagogin war sie viele Jahre an der Walldorf Schule in Dietzenbach tätig und hat dort mit den Schülern verschiedene Projekte zum nachhaltigen Gartenbau entwickelt. Zu den Vorträgen bringt sie von ihr hergestellte “Obst-Schnittchen” mit, die aus verschiedenen Obstsorten der letzten Ernte durch Trocknung haltbar gemacht wurden – eine köstliche Nascherei ohne Zuckerzusatz.

Alle Veranstaltungen fanden regen Zuspruch und wurden positiv aufgenommen, und den Teilnehmenden ist der regelmäßige Austausch untereinander sowie die gegenseitige Unterstützung bei Fragen rund um den Garten sehr wichtig.

Als nächste Projekte stehen das Einsäen einer Blühwiese sowie der Aufbau von Hoch- und Hügelbeeten für essbare Kräuter und insektenfreundliche Stauden an.

Der nächste Vortrag hat bereits ein Thema: “Gärtnern ist auch im kleinsten Garten und auf dem Balkon möglich!” Der Termin hierfür wird noch bekanntgegeben. Interessierte Personen können sich gerne per E-Mail an “ogv_eichen_1902@aol.com” wenden, um unverbindlich über die nächsten Termine informiert zu werden.

Quelle: Klaus Knapp

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD89_Foto2_Konzert_LOG-479dae51845c0b21ff94b96b0c4ed625
Einmaliges Erlebnis für Schüler des LOG
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto2-9beb964bce145bb94d0f7ca99c31fd1e
Wenn Engel reisen!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com