MKK-Echo

Brand in Lackiererei – Maintal / Dörnigheim

Polizeibericht 2

Zwei leichtverletzte Personen und hoher Schaden sind das Ergebnis nach einem Brand in einer Lackiererei im Marie-Curie-Ring in Dörnigheim am Mittwochnachmittag. Gegen 16.20 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr ein. Der Inhalt eines Müllcontainers hatte sich entzündet und den Containerbrand verursacht. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter der Firma geistesgegenwärtig den circa 16 Kubikmeter großen Container mit einem Transporter und Spanngurten ins Freie gezogen, was ein Übergreifen auf das Gebäude verhinderte und der Feuerwehr das Löschen erleichterte. Zwei Personen wurden nach leichter Rauchgasintoxikation zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. An Gebäude und Container entstanden nach ersten Schätzungen ein Schaden von circa 30.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Hanauer Kriminalpolizei.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

bruchköbel
Großer Andrang beim Spaziergang durch den Krebsbachpark
bruchköbel
Lärmintensive Arbeiten am Wochenende am Bahnhof Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD26_Foto_Graffiti
Buntes Graffiti-Festival am Bahnhof Bruchköbel
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com