MKK-Echo

Hoher Sachschaden bei Unfall in der Lise-Meitner-Straße – Hanau/Großauheim

Polizei

(fg) Auf rund 60.000 Euro beläuft sich der Schaden nach einem Unfall am Mittwochabend in der Lise-Meitner-Straße. Gegen 21.45 Uhr befuhr ein 20-jähriger Frankfurter in einem Opel Mokka die Lise-Meitner-Straße in Richtung Josef-Bautz-Straße. In einer Linkskurve kam der Opel-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte im Bereich der 30er-Hausnummern mit einem geparkten Porsche sowie einem Audi RS6. Aufgrund des Zusammenstoßes hob der Opel ab und landete auf dem Dach. Sowohl der
Fahrer als auch der 19 Jahre alte Beifahrer wurden leichtverletzt und durch Rettungskräfte erstversorgt; der 19-Jährige kam zur weiteren medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 9597-0 auf der Wache der Polizeistation in Großauheim.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
Unbekannter Räuber Bild 1
Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall: Wer kennt den Unbekannten?
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com