MKK-Echo

„Invent a Chip”: Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler gestartet

Hanau

Bundestagsabgeordnete Katja Leikert ruft zur Teilnahme auf

Zum 22. Mal startet der bundesweite Wettbewerb „Invent a Chip” (IaC). Als Veranstalter fungieren die Technologieorganisation VDE und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Gesucht werden junge Talente mit Interesse an Technologien. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert ruft Schülerinnen und Schüler der Klassen neun bis 13 aus der Region zur Teilnahme auf.

In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Unser Universum”. Den Siegerinnen und Siegern winken spannende Preise, Praktika und Industriekontakte. Den Start in die Welt der Mikroelektronik bietet das IaC-Online-Quiz mit Fragen rund um Mikrochips. Das Quiz läuft bis 31. Mai 2023; zu gewinnen gibt es Mikrocontroller und Preise für die Schulen, an denen die Schülerinnen und Schüler am besten abgeschnitten haben.

Die IaC-Challenge ist der Einstieg in den Praxisteil des Wettbewerbs. Die Teilnahme ist bis zum 3. September 2023 möglich. Im Verlauf der Challenge mit insgesamt fünf Aufgaben entwerfen die Jugendlichen eine integrierte Schaltung. Ziel ist es, einen komplexen Zähler mit Anzeige in echter Hardware umzusetzen.

Wer weiter in die Praxis eintauchen möchte, kann sich für das IaC-Camp bewerben. Stichtag ist der 31. März 2023. Unter Leitung der Leibniz Universität Hannover vertiefen die 25 Besten der IaC-Challenge in einem viertägigen Workshop Ende April ihre Kenntnisse und wenden sie mit der Ansteuerung eines Solartrackers auch praktisch an.

Die Top 10 der IaC-Challenge-Finalisten gewinnen je ein FPGA-Board im Wert von ca. 100 Euro und ein Online-Tutorial. Die Sieger des IaC-Camps erhalten eine Einladung zur Preisverleihung, Geldpreise bis zu 2.000 Euro sowie ein Praktikum bei der Robert Bosch GmbH in Reutlingen. Sie werden auch für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen und zu großen Technikveranstaltungen eingeladen. Die Preisverleihung von „Invent a Chip” findet im Rahmen des MikroSystemTechnik Kongresses Ende Oktober in Dresden statt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter www.invent-a-chip.de.

Quelle: Esther Wilfert

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Trio beraubt Fußgänger - Großkrotzenburg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung01_Heringsessen_OV_GW_Helfer
Traditionelles Heringsessen der AWO Großauheim-Wolfgang
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKlasse 5c - Spendenübergabe Tafel
Lindenauschule unterstützt Hanauer Tafel wieder mit Sachspenden
Verkehrshinweise für Samstag und Montag: Einschränkungen während der Gedenkveranstaltungen zum 19. Februar
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com