MKK-Echo

Hohe Landesschule Hanau mit Titel „Verbraucherschule” ausgezeichnet

Hanau

Bundestagsabgeordnete Katja Leikert gratuliert

Die Hohe Landesschule Hanau ist eine von bundesweit 69 „Verbraucherschulen”. Das teilt die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert mit und gratuliert den Schülerinnen und Schülern sowie den beteiligten Lehrkräften zu dieser Auszeichnung sehr herzlich.

Mit dem Titel „Verbraucherschule” ehrt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) bundesweit Schulen, die jungen Menschen Kompetenzen für ihren Alltag als Verbraucher vermitteln. Wie teile ich mein Taschengeld richtig ein? Was machen Social-Media-Konzerne mit meinen Daten? Und wie ernähre ich mich klimafreundlich? Diesen und weiteren Fragen sind die 69 neuen Verbraucherschulen auf kreative Weise nachgegangen.

Am 27. Februar werden die neuen Verbraucherschulen in Berlin offiziell ausgezeichnet. Schirmherrin und Bundesministerin Steffi Lemke überreicht den Schulen ihre Urkunden. Anschließend haben die Lehrkräfte die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen.

Quelle: Esther Wilfert

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
Unbekannter Räuber Bild 1
Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall: Wer kennt den Unbekannten?
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com