Werbung:

Werbung:
Werbung:

Saarlouis der erwartet schwere Brocken

HSG Hanau siegt zum Jahresabschluss mit 35:31 gegen wurfstarke Gäste

 

Besser hätte der Jahresabschluss für die HSG Hanau in der 3. Liga nicht laufen können. Am Samstagabend siegte das Team von Trainer Hannes Geist mit 35:31 (19:13) im Heimspiel gegen die HG Saarlouis und feierte dabei den sechsten Sieg in Serie in der Staffel Süd-West. Linksaußen Max Bergold (11 Tore), der sich wieder einmal als sicherer Siebenmeterschütze bewies, und Marc Strohl (6 Treffer) führten die HSG in einer hart umkämpften Partie zum verdienten Heimerfolg.

 

Mit respektablen 27:5 Punkten und Rang 2 in der Staffel Süd-West geht das junge Team nun in die Winterpause. Da Tabellenführer Ferndorf zeitgleich sein Auswärtsspiel in Dutenhofen verlor, zog die HSG nach dem 16. Spieltag wieder nach Punkten mit den Nordrhein-Westfalen gleich. „Ich möchte mich zunächst bei unseren Fans für die heutige tolle Kulisse so kurz vor Weihnachten bedanken“, sagte Geist nach dem Spiel. „Die Jungs haben sich das redlich verdient.“

 

Vor 360 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle hatte Hanau von Beginn an dem Spiel seinen Stempel aufgedrückt. Gestützt auf eine starke Torhüterleistung zogen Jan-Eric Ritter und Marc Strohl vorne ein gefährliches Angriffsspiel auf. In Überzahl spielten die beiden Rückraumakteure ihren Linksaußen Max Bergold frei, der zur 3:0-Führung (4. Minute) einwarf.

 

Werbung:

Werbung:

Werbung:

„Ich denke, dass wir die 1. Halbzeit nicht besser hätten gestalten können“, so Geist.  „Die Jungs waren top motiviert, wir haben eine super Deckung gestellt und sind gut ins Umschaltspiel gekommen. Auch gegen den Saarlouiser Innenblock haben wir die richtigen Lösungen gefunden.“

Quelle: HSG Hanau Handball GmbH

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Auf dem Weg von Hanau nach Birstein zahlreiche Blechschäden verursacht - Main-Kinzig-Kreis
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 5. Kalenderwoche 2023
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Mutmaßliche Bedrohung mit Schusswaffe - Polizei stoppt Linienbus - Bruchköbel / Hanau
blaulicht
Fünf Unfälle mit acht Fahrzeugen - Main-Kinzig-Kreis
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Philipp Lach? - Hanau/Maintal
Werbung:

Werbung:
Werbung: