Werbung:
Werbung:

Werbung:

Neue Bike+Ride-Anlagen am Bahnhof Maintal-Ost

Vorbereitende Arbeiten beginnen Ende November und sind mit Einschränkungen verbunden

 

Die Nachfrage nach modernen, sicheren und wettergeschützten Fahrradabstellanlagen für Pendler*innen steigt. Besonders Bahnhöfe sind für Fahrradpendler*innen optimale Verknüpfungspunkte zum öffentlichem Personennahverkehr. Damit noch mehr Bürger*innen von zuhause aus klimafreundlich in Richtung Frankfurt und Hanau pendeln können, erhält der Bahnhof Maintal-Ost auf der Nordseite im Jahr 2023 neue komfortable Bike+Ride-Anlagen.

 

Auf der Hochstädter Seite des Bahnhofs Maintal-Ost werden voraussichtlich zum Frühlingsbeginn 2023 zwei neue Bike+Ride-Anlagen errichtet. Unter dem Begriff Bike+Ride (B+R) wird die klimafreundliche Kombination aus Fahrrad und Bahn verstanden. In diesem Zuge entstehen in Bahnhofsnähe eine Fahrrad-Sammelschließanlage und eine überdachte Anlage für insgesamt 48 Fahrräder.

 

Zur Vorbereitung der Fläche wird ab Anfang Dezember ein Fundament erstellt. Die beiden vorhandenen Behindertenparkplätze auf dem P+R-Parkplatz werden dazu rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten Richtung Süden verlegt. Weil für die Errichtung der neuen Bike+Ride-Anlagen dauerhaft und temporär Parkplätze nicht zugänglich sein werden, kann es sinnvoll sein, auf die weiteren kostenlosen Parkmöglichkeiten entlang und am Ende der Max-Planck-Straße auszuweichen. Diese sind über die Edmund-Seng- und Voltastraße erreichbar. Von dort besteht ein unmittelbarer Zugang zu den Bahnsteigen.

 

Realisiert wird die Maßnahme über das Projekt „Bike+Ride-Offensive“ der Deutschen Bahn und mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

 

 

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Bildhinweis:

Am Bahnhof Maintal-Ost entstehen neue Bike+Ride-Anlagen. Dadurch werden ab Ende November dauerhaft und temporär Parkplätze nicht zugänglich sein. Foto: Stadt Maintal

Quelle: Stadt Maintal

————————————————————————————————————————————–

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier 

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier  

Alle Nachrichten auch auf Facebook 

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite 

 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Unfallflucht auf der Landesstraße 3205 - Maintal
Werbung:
Werbung:
Werbung: