Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Gemeinsam schrauben und löten / Reparatur-Café November

Gemeinsam schrauben und löten

Am 19. November wird im Stadtteilzentrum Bischofsheim wieder gemeinsam repariert

 

Am Samstag, 19. November, öffnet im Stadtteilzentrum Bischofsheim, Dörnigheimer Weg 25, wieder von 10 bis 13.30 Uhr das Reparatur-Café. Wie an jedem dritten Samstag im Monat können auch diesmal wieder defekte Gebrauchsartikel aller Art zur Reparatur gebracht werden.

 

Bügeleisen, Fahrräder, Staubsauger, Radios, Regenschirme, Lichterketten, Spieluhren – die Liste der Alltagsdinge, die das Team des Reparatur-Cafés im Bischofsheimer Stadtteilzentrum bereits repariert hat, lässt sich fortsetzen. Dabei geht es den freiwillig Engagierten auch immer darum, den Menschen Hilfestellung bei der Reparatur der defekten Gegenstände zu geben. Neben der Vermeidung von Müll und der Entlastung des Geldbeutels geht es daher beim Reparieren um Hilfe zur Selbsthilfe und um ein gelingendes nachbarschaftliches Miteinander.

 

Gemeinschaftlich repariert werden elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Fahrräder, aber auch Textilien, Spielzeug und andere Dinge. Hilfe gibt es auch bei Arbeiten an selbst genähten Kleidungsstücken oder liegengebliebenen Strick- und Häkelsachen. Nach Möglichkeit sollten bei elektrischen Geräten die Gebrauchsanweisungen, Schaltpläne, etc. mitgebracht werden.

 

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Das Reparatur-Café ist kein kostenloser Reparaturservice, bei dem die Geräte abgegeben und nach der Reparatur wieder abgeholt werden können. Das Reparatur Café bietet fachlich versierte Hilfe zur Selbsthilfe. Und: Die freiwillig Engagierten übernehmen keine Haftung. Ohne Unterschrift unter ein Reparatur-Formular kann daher nichts repariert werden.

 

Wer mehr über das Reparatur-Café erfahren möchte, erreicht Katharina Kächelein vom Fachdienst Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur unter Telefon 06181 400-432 oder per E-Mail an freiwilligenagentur@maintal.de.

Bildhinweis:

Das Team des Reparatur-Cafés im Stadtteilzentrum Bischofsheim freut sich auf den nächsten Öffnungstag am 19. November. Foto: Stadt Maintal

 

Quelle: Stadt Maintal

 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Unfall mit sechs Verletzten - Schöneck
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
Polizei
Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße - Nidderau/Heldenbergen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? - Nidderau/Eichen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8079
Minifeuerwehr Schöneck: Kleine Bäcker, große Plätzchen im Ortsteil Kilianstädten
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung: