Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Einbruch in Reisebüro und versuchter Einbruch in Bäckerei – Bad Soden-Salmünster

Eine Passantin alarmierte am Sonntagmorgen (7.45 Uhr) die Polizei, da sie
ein Loch in der Schaufensterscheibe eines Reisebüros in der Straße
“Rückmühlenweg” festgestellt hatte. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich
Unbekannte zwischen Samstagmittag, gegen 13 Uhr und Sonntagmorgen gewaltsam
Zugang zum Innenraum, indem sie eine Fensterscheibe mit einem Stein einschlugen.
Anschließend durchwühlten sie diverse Schränke und nahmen unter anderem Bargeld,
Digitalkameras sowie Tablets mit. Der Wert der Beute wird derzeit noch
ermittelt. Zudem versuchten Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und
Sonntagfrüh in eine Bäckerei in der Frankfurter Straße einzubrechen. In der Zeit
zwischen 17.45 und 5.30 Uhr versuchten die Täter eine Glasschiebetür
aufzuhebeln. Die Schiebetür ließ sich jedoch nicht öffnen, so dass sie ohne
Beute davonzogen. Die Kripo Hanau hat die Ermittlungen in beiden Fällen
aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

 

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung591 Beste Gasthäuser Wittenzellner
Eines der „50 besten Gasthäuser“ in Hessen bewirtet am Fuße von Burg Schwarzenfels seine Gäste 
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungETIW8546-1920w
Nächtliches Feuer in Brachttal-Udenhain
Polizei
Holzhütte durch Feuer zerstört - Bad Soden-Salmünster
airfeeling
Ladeneröffnung von AirFeeling in der Brückenstraße
Schlüchtern
DRK-Kleiderladen am Samstag geöffnet
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung: