Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Nidderau: Aktiv gegen das Vergessen

Aktionen zum Holocaust-Gedenktag an der Bertha-von-Suttner-Schule

 

Nidderau. Auffallen sollen sie, aus dem grauen Straßenbelag hervorblitzen, sich ins Bewusstsein drängen und die Erinnerung wachhalten: Wie in zahlreichen anderen europäischen Städten benennen Stolpersteine vor verschiedenen Häusern in Nidderau die damaligen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die während des nationalsozialistischen Folterregimes vertrieben und ermordet wurden. In der Raiffeisenstraße, der Burggasse und der Untergasse haben Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule ihre Pflichten als Stolpersteinpaten wahrgenommen und den Messingtäfelchen anlässlich des Jahrestags der Novemberpogrome wieder zu mehr Sichtbarkeit und frischem Glanz verholfen. Die Putz- und Polieraktion fand im Rahmen des Religionsunterrichts statt, in dem sich die Neuntklässlerinnen und Neuntklässler am Beispiel einzelner jüdischer Familien mit dem Holocaust auseinandersetzten. Zusätzlich diente sie der Vorbereitung eines geführten Stolperstein-Rundgangs, der am 8. November um 18.00 Uhr am Evangelischen Gemeindehaus in der Bahnhofsstraße 42 beginnt und zu dem die Schülerinnen und Schüler herzlich einladen. Eine weitere öffentliche Veranstaltung zum Gedenken an den Holocaust findet am 10. November ab 19.00 Uhr in der Mensa der Bertha-von-Suttner-Schule statt. Im Rahmen einer musikalischen Lesung tragen die Jugendlichen Texte über das Schicksal jüdischer Familien in Nidderau vor.

Quelle: S. Falk

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Unfall mit sechs Verletzten - Schöneck
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
Polizei
Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße - Nidderau/Heldenbergen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? - Nidderau/Eichen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8079
Minifeuerwehr Schöneck: Kleine Bäcker, große Plätzchen im Ortsteil Kilianstädten
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: