Werbung:
Werbung:

Werbung:

Maintal: Neue Online-Services

maintal

Maintaler Stadtverwaltung erweitert ihr Angebot im Bereich des Digitalen Rathauses

 

Seit Anfang des Jahres gibt es im Bereich der städtischen Homepage www.maintal.de das Digitale Rathaus. Dort sind alle Verwaltungsleistungen der Stadt Maintal hinterlegt, die bereits elektronisch zur Verfügung stehen. Damit können Bürger*innen städtische Dienstleistungen orts- und zeitunabhängig nutzen. Das Online-Angebot wird sukzessive ergänzt. Es lohnt sich daher, das Digitale Rathaus hin und wieder zu besuchen.

Online-Services, die erst kürzlich hinzugefügt wurden, sind durch die Ergänzung „NEU“ gekennzeichnet. Sie ersetzen vielfach die Übergangslösung beschreibbarer pdf-Dateien. Diese bedeuteten bereits eine deutliche Erleichterung, da die benötigten Formulare online zur Verfügung stehen und bequem am PC ausgefüllt werden können. Ziel ist jedoch, Verwaltungsleistungen nicht mehr ausschließlich in Papierform, sondern zusätzlich rein digital bereitzustellen.

Für eine Vielzahl städtischer Leistungen gilt das bereits. Dazu zählen beispielsweise die Anmeldung für einen Kita-Platz, die Beantragung von Ehe-, Lebenspartnerschafts-, Geburts- oder Sterbeurkunde, Führungszeugnis oder der Parkausweis für Schwerbehinderte.

Aktuell ergänzt wurden die Leistungen „Ausnahmen und Erlaubnisse im Straßenverkehrsraum“ und die Anmeldung einer Veranstaltung. Weitere Prozesse befinden sich in der Umsetzung. Um Verwaltungsleistungen online bereit zu stellen, müssen die von der ekom21 im Auftrag des Landes Hessen bereitgestellten Services an die Maintaler Verwaltungsabläufe angepasst werden. „Wir freuen uns, dass wir mit den digitalen Angeboten unsere Servicequalität steigern. Gerne nehmen wir Rückmeldungen entgegen, die uns helfen, das bestehende Angebot weiter zu optimieren“, betont der Erste Stadtrat Karl-Heinz Kaiser. Ein Feedback ist möglich per E-Mail an feedback-digitalisierung@maintal.de.

Quelle: Stadt Maintal

Werbung:
Werbung:

Werbung:

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
Werbung:
Werbung:
Werbung: