Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Unfallflucht vor einer Drogerie – Bad Soden-Salmünster

Unfallflucht vor einer Drogerie – Bad Soden-Salmünster

(jm) Innerhalb von zehn Minuten ereignete sich am Dienstagnachmittag auf dem
Parkplatz vor einer Drogerie in der Straße “Am Palmusacker 9” eine Unfallflucht,
bei der ein geparkter Seat Altea angefahren wurde. Der Unfallverursacher machte
sich anschließend aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe
von etwa 1.500 Euro zu kümmern. Zeugen, die zwischen 17.35 und 17.45 Uhr
Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Verursacher haben, melden sich
bitte unter der Rufnummer 06052 9148-0 auf der Wache der Polizei in Bad Orb.

Quelle: Polizei Hesen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung591 Beste Gasthäuser Wittenzellner
Eines der „50 besten Gasthäuser“ in Hessen bewirtet am Fuße von Burg Schwarzenfels seine Gäste 
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungETIW8546-1920w
Nächtliches Feuer in Brachttal-Udenhain
Polizei
Holzhütte durch Feuer zerstört - Bad Soden-Salmünster
airfeeling
Ladeneröffnung von AirFeeling in der Brückenstraße
Schlüchtern
DRK-Kleiderladen am Samstag geöffnet
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: