Jannik Trunk

Jannik Trunk

90 Jahre TSGE Mitglied  – Margarete Paech mit Jahn Medaille ausgezeichnet

Werbung:

Für Generationen von Turnern und Turnerinnen ist sie in Rückingen bzw. Erlensee ein Begriff und bei der Jubilarenehrung der Turn- und Sportgemeinde Erlensee 1874 e. V.  stand sie wieder im Mittelpunkt: Margarete Paech. Nicht nur, dass sie für 90! Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, ihr wurde auch die Jahn Medaille, verliehen durch den Hess. Turnverband für ihr jahrzehntelanges aktives Sportlerleben, überreicht.
Bereits seit der Wiedergründung der damaligen TG Rückingen im Jahr 1949 war ihr Mann Otto Schriftführer und auch Margarete selbst ließ es sich nicht nehmen, aktiv zum Vereinsleben beizutragen. Als Übungsleiterin für Geräteturnen und Tanzen war vor allem die Jugend ein Steckenpferd von ihr, und da ihr Rückingen nicht genug war, übernahm sie im Turngau Kinzig die Funktion als Gau-Kinderturnwartin. Nur wenig später engagierte sie sich im Seniorenbereich und auch hier war der Tanz ein prägendes Element ihrer Stunden. Faschingsveranstaltungen und Ausflugsfahrten zu organisieren und durchzuführen gehörten für Margarete und Otto natürlich auch dazu. Heute kaum noch vorstellbar, leitete Margarete bis zu 120 Sportler und Sportlerinnen gleichzeitig an. Dies wurde ermöglicht durch den Bau der Schulturnhalle, aber die Übungszeiten waren begrenzt. Also war Phantasie gefragt bei der Anleitung von 120 Personen und spätestens mit der Ausbildung zur Übungsleiterin im Jahre 1968 stellte dies alles für Margarete kein Problem dar.
Im Turngau organisierte Sie „nebenbei“ diverse Kinderturnfeste und da dies alles noch nicht genug war, wurde im Jahr 1966 der Vereinsbrief „Der Sport und wir“ aus der Taufe gehoben. Diese erste Vereinszeitung wurde sechs Jahre lang von Familie Paech herausgegeben und damals war dies alles noch Handarbeit.

Bis in das Jahr 1989 agierten Margarete und Otto als Jugendleiter und die erste mehrwöchige Ferienfreizeit in der Nähe von Den Haag war auch hier nur der Anfang.
Alle Verdienste von Margarete zu erwähnen ist hier schier nicht möglich, allein die Liste der Ehrungen (u.a. Ehrennadel des Dt. Turnerbundes, Ehrennadel des LSBH, Verdienstmedaillen der Gem. Erlensee, Ehrenbrief des Landes Hessen) ist kaum zu glauben. So waren die stehenden Beifallsbekundungen der anderen Jubilare ein besonderes Zeichen der Wertschätzung für eine außergewöhnliche Person der Vereinsgeschichte. Der Vorstand bedankte sich an dieser Stelle zutiefst für die Verdienste und übergab gerührt sowohl die Urkunde für 90 Jahre Mitgliedschaft als auch die Urkunde und Auszeichnung der Jahn Medaille. Vielen Dank Margarete Paech. www.tsge.de

Quelle: Andrea Coneo

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: