blaulicht

Weißer VW fuhr gegen einen Toyota und dann davon

Nach einer Unfallflucht am Mittwochnachmittag in der Hainstraße hat die
ermittelnde Beamtin des Polizeipostens Erlensee erste gute Hinweise zum
Verursacher. Ein weißer VW Sharan mit Bulgarischer Zulassung hatte gegen 16 Uhr
beim Ausparken von einem Privatstellplatz einen in Höhe der Hausnummer 56
parkenden Toyota touchiert. An dem roten Aygo wurde die Rückseite eingedrückt.
Der Verursacher kümmerte sich allerdings nicht um den Schaden von etwa 1.000
Euro und fuhr davon. Weitere Hinweise werden unter der Rufnummer 06181 9010-0
erbeten.

Quelle: PZ-HS