Werbung:
Werbung:
Werbung:

Projekt „BrückenRAUM“ auf dem Sonntagsmarkt am 12. Juni

Vor gut einem Monat führte eine Gruppe von Studierenden der Universität Kassel das Projekt „BrückenRAUM“ in Bad Soden-Salmünster durch. Eine Woche lang wurden Anwohner, Eigentümer, Gewerbetreibende und Gastronomen zur Situation in der Bad Sodener Innenstadt befragt und Ideen für eine Belebung der öffentlichen Bereiche mit gleichzeitiger Verkehrsberuhigung gesammelt.

Am kommenden Sonntag, dem 12. Juni 2022 stellen die Stadtplanungsstudierenden an einem eigenen Stand die ersten Ergebnisse aus Ihrem Projekt vor und wollen zeitgleich mit den Akteuren und Menschen vor Ort erneut ins Gespräch kommen. Wir laden Sie daher recht herzlich dazu ein, das Team vom Projekt „BrückenRAUM“ an ihrem Stand aufzusuchen und anschließend natürlich auch noch etwas länger auf dem Sonntagsmarkt zu verweilen.

Info: Das Projekt „BrückenRAUM“ ist über das Pilotprojekt „Kleinstadtakademie“ des Bundesamtes für Bau, Stadt- und Raumforschung entstanden, bei welchem die Stadt Bad Soden-Salmünster zur Entwicklung und Belebung der Innenstädte mitwirkt.

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Quelle: Dominic Imhof

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Täter auf der Flucht: Polizei sucht Zeugen - Schlüchtern
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Karl-Theodor Hahn? - Schlüchtern
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild Telefonanlage
Bessere Erreichbarkeit durch neue Telefonanlage
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Blitzermeldung: Kommen Sie gut an!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung591 Beste Gasthäuser Wittenzellner
Eines der „50 besten Gasthäuser“ in Hessen bewirtet am Fuße von Burg Schwarzenfels seine Gäste 
Werbung:
Werbung:

Werbung: