Jannik Trunk

Jannik Trunk

Vortrag in der Friedrich-Hofacker-Halle zum Thema „Demenz“

Werbung:

Anfang April fand in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau die Veranstaltung „Demenz Partner – Demenz braucht Dich“ vom Bildungspartner Main-Kinzig in Verbindung mit der Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.V. und der Gemeinde Hasselroth statt. Die Veranstaltung in Hasselroth ist Teil einer Vortragsreihe mit dem Themenschwerpunkt Menschen mit Demenz, in dessen Rahmen es noch weitere Veranstaltungen gibt. Diese Vortragsreihe wurde vom Netzwerk Allianz für Menschen mit Demenz Main Kinzig, gemeinsam mit den Bildungspartnern Main Kinzig, die Netzwerkmitglied sind, organisiert. Die Gemeinde Hasselroth, sowie die Alzheimer Gesellschaft Main Kinzig e.V. sind ebenfalls Mitglieder dieses Netzwerks. Eines der Netzwerkziele ist die gemeinsames Öffentlichkeitsarbeit – hier umgesetzt vor Ort, in den Gemeinden mit Referent/innen aus dem Netzwerk.

 

Bürgermeister Matthias Pfeifer begrüßte die Demenzbeauftragte des Main-Kinzig-Kreises Claudia Jost und die Dozentin Charlotte Tefarikis von der Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.V. vor über 60 interessierten Bürgerinnen und Bürgern recht herzlich. Es war uns allen sehr wichtig, dass diese Veranstaltung zu diesem bedeutsamen Thema auch in Hasselroth stattfinden konnte.

 

Diese bundesweite Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. möchte über Demenzerkrankungen aufklären und für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Familien sensibilisieren.

In dieser Veranstaltung wurden neben Informationen zum Krankheitsbild auch Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz sehr anschaulich vermittelt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten im Anschluss an den sehr informativen Vortrag die Möglichkeit, Fragen an die Dozentin zu stellen. Auch haben die Besucherinnen und Besucher untereinander ihre jeweils gemachten Erfahrungen ausgetauscht, so dass es eine sehr lebendige Veranstaltung war, die nach über 2 Stunden ihren Abschluss fand. Bürgermeister Matthias Pfeifer bedankte sich bei den beiden Damen für die gelungene Veranstaltung mit einem schönen Blumenstrauß.

 

Auf dem Foto vlnr.: Claudia Jost, Bürgermeister Matthias Pfeifer und Charlotte Tefarikis

 

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: