StartBlaulichtZeugensuche: 21-Jähriger auf Parkplatz in der Bahnhofstraße angegriffen - Neu-Isenburg

Zeugensuche: 21-Jähriger auf Parkplatz in der Bahnhofstraße angegriffen – Neu-Isenburg

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei in Neu-Isenburg derzeit und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Am Mittwochabend, zwischen 21.35 und 21.45 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger aus Neu-Isenburg mit einem Begleiter in seinem blauen VW Golf auf den Parkplatz des REWE-Einkaufsmarkts in der Bahnhofstraße. Während der Begleiter einkaufen ging, wartete der 21-Jährigeim Bereich seines Autos. Er soll sodann von mehreren Personen körperlich angegriffen worden sein; hierbei sei auch ein Reizstoffsprühgerät sowie ein spitzer Gegenstand, möglicherweise ein Schraubendreher, eingesetzt worden. Der Polizei liegen erste Hinweise auf zwei Tatbeteiligte vor. Es werden nun jedoch weitere Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben. Der 21-Jährige kam zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Hinweise nimmt die Polizeistation in Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 2902-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten